Unfassbares Glück

Blogparade #Glücklichsein

10 Dinge die mich glücklich machen. Glücklich sein ist eine Entscheidung.

Ein wunderschöner Aufruf mit vielen wunderbaren Beiträge dazu, denen ich nur zustimmen kann. Schon will ich selbst meine 10 Dinge zum Besten geben. Sich mir aber plötzlich andere Gedanken in den Vordergrund drängen, denen ich gerne Platz machen möchte. Es sind Erfahrungen, die in der Gesellschaft öffentlich kaum Platz finden.

Glücklich sein ist eine Entscheidung. Was aber tun, wenn die Entscheidungsfähigkeit verloren, die Dinge an denen man einst Glück empfunden, heute spurlos an einem vorüber ziehen? Um Glück empfinden zu können, man auch fähig sein muss, es aufnehmen zu können. Was wenn die innere Mitte verrückt, die Fähigkeit im Hier und Jetzt zu verweilen verloren scheint? Ob dies nun Depression, Burn-Out heisst oder ganz simpel als griesgrämig bezeichnet wird, dieser Zustand lässt sich nicht einfach durchbrechen. Ein Teufelskreislauf entsteht. Es genügt nicht mehr, sich den Dingen bewusst zu werden, die einem (einst) Glücksgefühle auslösten. Der Zustand muss wiederhergestellt werden, der es erlaubt sich diesen Gefühlen hingeben zu können. Die Aufnahmefähigkeit zurückgewinnen. Entspannung zu erfahren. Diese Aufgabe ist wohl die größte Hürde und Anstrengung. Um die Lösung dieser Aufgabe zu erreichen, benötigt es die Eingangs erwähnte Entscheidung. Die Akzeptanz sein Hier und Jetzt zu hinterfragen. Bereit sein für Alles. Werte und Traditionen kritisch betrachten. Ins neue Licht zu rücken, auf die eigene Bedürfnisse neu ausrichten. Egal was Dritte davon halten. Ausbrechen. Bei Bedarf auch ärztliche Unterstützung anfordern. Es erscheint nicht immer alles logisch und einfach. Manchmal liegt die Ursache auch in der Wiege. Ein harter Weg. Die Erkennung und die harte Arbeit am neuen Bewusstsein, das ist schlussendlich das Glück. Das Glück in eine neue Freiheit. Die 10 Dinge, die glücklich machen, kommen dann von ganz alleine.

blogparade feiersun

photo by Morgan Sessions

Advertisements

8 Gedanken zu “Unfassbares Glück

  1. [Zitat_on] Die Erkennung und die harte Arbeit am neuen Bewusstsein, das ist schlussendlich das Glück. Das Glück in eine neue Freiheit. Die 10 Dinge, die glücklich machen, kommen dann von ganz alleine. [Zita_off] 100% d’accord, weil selbsterfahren.

    Du hintrefragst, aber bewertest. Du stellst infrage, aber stellst fest.

    Wo liegt Dein Focus?

    Was ist Dein Credo, Dein Glück?

    Warum verstehe ich Deinen Beitrag nicht?

    Gefällt mir

  2. „Manchmal liegt die Ursache auch in der Wiege.“

    …und dann? …dann gilt es, sich auf einen schwierigen Weg einzulassen, den keiner beklatschen wird, weil man nur versucht, „normal“ zu erscheinen und der „Lohn“ ist, nicht aufzufallen…

    Gefällt 1 Person

      1. …normal kann nicht sein, was jeder für sich gut findet, weil sich die meisten – so glaube ich – heute jenseits jeder „Normalität“ befinden – normal ist, was gesund ist im Sinne einer Ordnung, die dem Leben und der Liebe dient…
        liebe Grüße

        Gefällt 1 Person

  3. …ich denke mal, je älter man wird, umso mehr treten äußerliche Aspekte zurück, dafür – natürlich – werden Gesundheit, Freude und Liebe wichtiger…gleich wie einer äußerlich erscheint…und klar, Respekt ist wichtig…
    liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s