Metamorphose

Wer sich erinnert, ist niemals allein. Die Ruhe, die Geborgenheit und die Gelassenheit die Tore öffnen. Einlass gewähren. Die Düfte und die Gefühle uns die Erinnerungen vortragen lassen. Wie ein Schmetterling, sich die Vielfalt des Lebens entfaltet. Die schönsten Farben und Muster hervortreten und in die Weite Welt hinaus getragen werden.

Die Metamorphose vom Smartphone zum Schmetterling noch nicht stattgefunden hat.

Niemals stattfinden wird.

photo by Chris Belcina

Advertisements

12 Gedanken zu “Metamorphose

      1. ich habe es jetzt so oft gelesen….ich denke, jeder, der das nicht erlebt, dem fehlt etwas im Leben. Ich glaube aber auch, dass viele da unterschätzt werden….ich geh jetzt noch eine Runde denken……..;-) allerliebste Grüße, Ann PS: Bin eben einem Japaner begegnet, der trug ein T-Shirt mit der Aufschrift:“ Adventure is bad planing….das beschäftigt mich auch 😉

        Gefällt 2 Personen

  1. Rein theoretisch wäre die Metamorphose vom Smartphone zum Schmetterling visuell möglich… ich stelle mir gerade vor wie unglaublich das aussehen müsste, würden Tausende Handy’s zu Schmetterlingen mutieren und sich farbenfroh in den Himmel erheben… aber was ist poetischer als eine Katze, die mir vor die Füße gekotzt hat, gerade als ich diese Zeilen abschicken wollte ;-}

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s