X-beliebig

 

Draussen regnete es. Überhaupt war der ganze Tag schon trübe. Einladend für in die Waschküche. Zumindest diesmal kein Argument dem Wetter zugeschoben werden konnte. Ich lag bisweilen nur so rum. Ganz zerknittert. In hoffnungsvoller Erwartung ich der ersten Berührung entgegensehnte. Durch  ein paar routinierte Hangriffe ich neuen Elan erlangen würde. Mich geschmeidig winden würde.

Ich tat es. Ich konnte mich entfalten. In ganzer Pracht präsentieren. Aber so einfach ist das nicht immer. Alsbald man nämlich frisch aufgebügelt und gefaltet zum grossen Auftritt hervorgezogen wird auch schon grosse Herausforderungen an einen herangetragen werden.

Wenn Anfänglich noch eine sinnliche Aprilfrische von mir ausgegangen schon nach dem ersten Starbucksbesuch sich diese Sinnlichkeit verflüchtigt hat. Wo zuvor noch klebrige Kuchen und Schokomuffinhände die Oberfläche des braunen Kunstledersofas beglückt hatten, ich nun die Überreste davon abkriege. Unliebsame Kaffee Latte Tropfen und etweilige Krümmel kurzerhand einfach an mir abgestreift werden.

Vom anschliessenden, wenn auch nur provilaktischem, Toilettengang erst gar nicht zu sprechen. Sich noch unzählige Sitzgelegenheiten über den Tag dazugesellen werden.

Unachtsame Berührungen mich aus der Form zu bringen wissen. Meist auch noch ein zweiter und dritter Tag folgt. Bis es dann wieder in die Heiligen Räume der Sauberkeit geht. Zum auftanken der Aprilfrische. Ausharrend bis zum nächsten Einsatz.

Aber verzeihen Sie die Unhöflichkeit. Ich hatte vergessen mich vorzustellen. Sie erhielten soeben Einblick in meinen Alltag. Mit Verlaub. Dies waren und sind die Abenteuer von Xaviers Hosen.

Ein x-beliebiger Beitrag zu Kleider machen Leute. Das alphabetische Schreibprojekt, mit dem Buchstaben X.

 

 

 

Advertisements

33 Gedanken zu “X-beliebig

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s